Suche
  • fk

21.10.19 Ungefährdeter Sieg; Aus im Bezirkspokal

Aktualisiert: 22. Okt 2019

Durch ihren ungefährdeten 3:0(1:0)-Sieg über den FC Reiselfingen bleibt unsere I. Mannschaft der Spitzengruppe auf den Fersen. Die vierte Niederlage in Folge bezog dagegen die Zweite mit 1:2(0:1) bei Grafenhausen III. Auch die Frauen kamen mit einer Niederlage von ihrem Auswärtsspiel beim FC Lenzkirch zurück, dem sie mit 1:3(0:1) unterlagen. Siege gab es dafür für die C- und D-Junioren. Ausgeschieden sind B- und D-Junioren im Bezirkspokal.

Bei bestem Fußballwetter durften 100 Zuschauer ein überlegen geführtes Spiel seitens unserer Mannschaft verfolgen. Bereits nach zehn Minuten führte die Elf um Kapitän Heiko Behringer mit 1:0, nachdem Matthias Waßmer einen Abpraller nach einem Schus von Sebastian Maier verwerten konnte. Seitens der Gäste kam nur in der 33. Minute einmal Gefahr auf, als sie aus spitzem Winkel den langen Pfosten trafen. Allerdings hatte Schiedsrichter Zdravko Markovic (Villingen-Schwenningen) Sekunden zuvor das Spiel unterbrochen und wegen Foulspiels auf Freistoß von der Strafraumgrenze entschieden. Dieser brachte den Gästen nichts ein. Bis zur Halbzeitpause führte unsere Überlegenheit zu keiner Resultatsverbesserung mehr.

Holger Baur erhöhte in der 57. Minute nach einer Ecke mit einem Kopfball auf 2:0, nachdem er Augenblicke zuvor noch eine Riesenchance vergeben hatte. Den endgültigen Schlussstrich unter den Sieg zog Sebastian Maier, der einen Angriff von Mario Maier über Matthias Waßmer in der 75. Minute zum 3:0 abschloss. Der FC liegt damit weiter an fünfter Stelle.


Wenig Spielglück hat zurzeit unsere Zweite. Auch in Grafenhausen stand am Ende wieder eine Niederlage. Nach einem Gegentor in der 35. Minute nahm man einen Rückstand mit in die Pause. In der 57. Minute musste Torwart Stefan Jörres, der diesmal die Kapitänsbinde trug, ein zweites Mal hinter sich greifen. Als Florin-Marcel Alecsandru in der 64. Minute der Anschlusstreffer gelang, kam in unseren Reihen noch einmal Hoffnung auf, doch sollte es bis zum Schlusspfiff von Bernhard Grieving (Blumberg) beim Rückstand bleiben. Somit verbleibt unsere Mannschaft an vorletzter Stelle.


Erfolglos blieben auch unsere Frauen in Lenzkirch. Den drei Treffern der Spielerin Zulfic (7., 55. und 79. Minute) hatte die Mannschaft um Spielführerin Yvonne Vogt nur den Ehrentreffer zum 2:1 entgegenzusetzen, den Lena Vogt in der 74. Minute erzielte. Dadurch ging der Anschluss an das Spitzenduo verloren.


Jugendergebnisse: B-Junioren gegen Blumberg 1:7; C-Junioren gegen Haagen 22:0; Bonndorf II gegen D-Junioren 2:5.


Im Achtelfinale des Bezirkspokals kam für unsere B- und C-Junioren das Aus gegen höherklassige Gegner. Die B-Junioren schlugen sich im Heimspiel gegen den Bezirksliga-Tabellenführer SSC Donaueschingen eine Halbzeit lang sehr achtbar, unterlagen aber nach einer 1:0-Führung am Ende noch mit 1:5 (1:1). Die D-Junioren verloren ihr Spiel gegen die SG Oberes Bregtal in Gütenbach mit 1:6(0:1).

37 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

25.10.20 Erste Niederlage

Der FC hat das Spitzenspiel gegen Saig mit 1:3(0:0) verloren und ist in der Tabelle nach seiner ersten Saisonniederlage auf den vierten Platz zurückgerutscht. Die zweite Mannschaft und die Frauen kam

25.10.20 Neueste Infos

Wegen Spielermangels verzichtet der SV Saig auf das Spiel der II. Mannschaft, das für 13.15 Uhr vorgesehen war. Zum Spiel der Ersten um 15 Uhr sind jetzt doch bis zu 400 Zuschauer zugelassen.

©2019 by FC Bernau 1955 e.V.. Proudly created with Wix.com